Ev.-Luth. Kirchgemeinde Liebertwolkwitz

Jahreslosung 2022: „Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen." (Joh. 6, 37)

Segnung und Dank für die Ehrenamtlichen 2022

HERZLICHE EINLADUNG ALLEN EHRENAMTLICHEN!

Liebe Gemeinde, in den Briefen des Neuen Testamentes, in denen es auch um den Aufbau der noch jungen Gemeinden geht, ist vor allem in Bildern von einem Zusammenspiel der verschiedenen Gaben und Dienste in einer christlichen Gemeinde die Rede.

Das oft bemühte Bild ist das der verschiedenen Glieder eines Körpers im 1. Brief des Paulus an die Gemeinde in Korinth (Kap.12):
Denn wie der Leib einer ist und doch viele Glieder hat, alle Glieder des Leibes aber, obwohl sie viele sind, doch ein Leib sind: so auch Christus.

Alle einzelnen Glieder werden gebraucht, damit der Organismus leben kann. Kein einziges kann entbehrt werden, keine einzige Körperfunktion darf ausfallen. Alle müssen zusammenspielen und sich aufeinander einstellen, das tun Sie als EHRENAMTLICHE DER KIRCHGEMEINDEN HOLZHAUSEN UND LIEBERTWOLKWITZ.

Dafür wollen wir am 18. Juni , 15 Uhr, in einem Gottesdienst in Zuckelhausen mit Segnung der Ehrenamtlichen Danke sagen – seien Sie herzlich dazu eingeladen! Im Anschluss an den Gottesdienst erwartet Sie ein Kaffeetrinken, Musik, eine Wurst vom Grill und gemeinsame Zeit!

Ihr Pfarrer Christian Wedow

Photo by Wilhelm Gunkel on Unsplash

Photo by Wilhelm Gunkel on Unsplash

Gemeindeversammlung 2021

Liebe Gemeindemitglieder!

Die neue Kirchgemeindevertretung (KGV) hat nach der Wahl im März Ende Mai ihre Arbeit aufgenommen.

Dies möchten wir zum Anlass nehmen, um Sie am Freitag, den 12. November 2021, um 19.30 Uhr ganz
herzlich zu einer Gemeindeversammlung in unsere Kirche Liebertwolkwitz einzuladen.

Wir möchten mit Ihnen über die neuen Strukturen unseres Kirchspiels ins Gespräch kommen. Ihnen erklären, wie es mit der Verwaltung läuft oder wo und wie die neue Kirche Kunterbunt stattfindet.

Im Namen der KGV- Ihre Anja Müller

Posaunenchor feiert 65 Jahre

Der Posaunenchor wird 65…

…und  das  wollen  wir  feiern!  Dafür  haben  wir  das  Wochenende 23. – 25. August 2019 gewählt. Seien Sie als Kirchgemeinde und Liebertwolkwitzer Gemeinde, in der wir seit 65 Jahren Gottesdienste, Jubilare und Gemeindefeste begleiten, eingeladen zu geselligem Beisammensein und gemeinsamem Erinnern an die vergangenen Jahre.

Das Programm für das Jubiläum beginnt am Freitag und endet am Sonntag:

Freitag, 23. August, 19 Uhr – Konzert „Lieblingsstücke“

Im Rahmen unseres 65-jährigen Posaunenchor Jubiläums laden wir Sie herzlich ein, zu unserem Konzert unter dem Thema “Lieblingsstücke” in der Kirche Liebertwolkwitz am Freitag, den 23. August 2019 um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte am Ausgang wird gebeten.

Im Anschluss gibt es noch eine gesellige Konzertnachlese mit Wein, Sekt und kleinem Imbiß.

Sonntag, 25. August, 10 Uhr – Festgottesdienst mit Schulanfang und anschließendem Gemeindefest

Der Festgottesdienst in der Kirche zu Liebertwolkwitz zum Jubiläum 65 Jahre Posaunenchor Liebertwolkwitz wird ausgestaltet vom Posaunenchor und Gästen. Es werden auch die diesjährigen Schulanfänger und Menschen mit Neuanfängen eingesegnet.

Anschließend laden wir Sie zum Gemeindefest 2019 im Pfarrgarten ein.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Posaunenchor

JG startet Arbeitseinsatz

Unsere Liebertwolkwitzer JG (Junge Gemeinde) möchte gerne die Garage hinter dem Kantorat als ihren Treffpunkt nutzen. Dazu gab es einiges zu beräumen und zu malern. Heute startete der erste Arbeitseinsatz dazu. Am Ende waren alle fertig aber glücklich über das viele Geschaffte und mit einem Mittagessen waren auch alle happy!

Danke-Abend 2015 – Danke!

Lange hatte unsere Kirche eine solche Mischung namens “PoetryRock” nicht mehr gehört: rockige und handgemachte Musik, tiefsinnige und leichtgängige Texte über Gottesdienst, Rüstzeitheim, Kirchenvorstand, 1813 – all dass bewegte Zwischenfall in anderthalb Stunden in unseren Ohren, Herzen und Gemütern.

Auch die Nachricht, dass Anja Müller (wieder) heiratet – wurde begeistert aufgenommen und gesummt weitergetragen. Vorab mundeten Suppen und Brote bei Wort und Wein im Pfarrhaus. So leicht ums Herz kann ein Abend sein, der Danke sagt!

(Foto: T. Dittfach)

Abend für die Ehrenamtlichen 2015

„Es ist ein lobenswerter Brauch: Wer was Gutes bekommt, der bedankt sich auch.“ (Wilhelm Busch)

Angedacht, vorgeplant, zubereitet und tatkräftig mit angepackt – auch in diesem Jahr haben sich viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer auf vielfältige Weise in unsere Gemeinde eingebracht und viel wurde gemeinsam geschafft.

Dafür möchten wir uns herzlich bedanken!

Am Dienstag, den 17. November, 18.30 Uhr sind Sie zu einem gemeinsamen Abendessen in das Pfarrhaus eingeladen. Im Anschluss wird 20 Uhr die Gruppe Zwischenfall in der Kirche Liebertwolkwitz alle mit einem Programm aus Musik, Kabarett und Poetryrock unterhalten. Wir freuen uns auf Sie!

Der Kirchenvorstand

Ehrenamtlichen Abend 2014

„Leider lässt sich eine wahrhafte Dankbarkeit mit Worten nicht ausdrücken.“ (J.W. v. Goethe)

Mitgedacht, mitgeplant, vorbereitet und angepackt – auch in diesem Jahr haben sich viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer auf vielfältige Weise in unsere Gemeinde eingebracht. Was alleine nicht möglich gewesen wäre, wurde wieder gemeinsam geschafft. Dafür möchten wir uns herzlich bedanken!

Am Mittwoch, den 19. November, 17:00 Uhr sind Sie zu „Ave Maria“ – Konzert für Gesang und Orgel zum Buß- und Bettag (Luise Holste, Mezzosopran & Gabriele Wadewitz, Orgel) in die Kirche zu Liebertwolkwitz eingeladen!

Im Anschluss möchten wir Sie zu einem gemeinsamen Abendessen in das Pfarrhaus bitten. Eine gesonderte Einladung werden Sie, liebe ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, in diesen Tagen in Ihren Briefkästen finden.

Der Kirchenvorstand