Ev.-Luth. Kirchgemeinde Liebertwolkwitz

Jahreslosung 2019: „Suche Frieden und jage ihm nach!" (Psalm 34,15)

Weihnachten 2019 in Liebertwolkwitz

Die Adventszeit vergeht auch dieses Jahr wieder schnell und bei manch einem auch etwas hektisch – und so ist es gut, dass in der Liebertwolkwitzer Kirche und Kirchgemeinde vom 3. Advent über Weihnachten bis hin zum Epiphaniasfest Möglichkeiten der Ruhe & innerer Einkehr und musikalische Besinnlichkeit angeboten wird.

So laden wir Sie auch dieses Jahr wieder herzlich ein, in unserer Kirche die folgenden Andachten und Gottesdienste zu besuchen:

Lebendiger Adventskalender 2019

Herzliche Einladung zu unserem Lebendigen Adventskalender – Ausgabe 2019!

Beginn ist jeweils 18.00 Uhr. Für eine ½ Stunde soll die Weihnachtshektik unterbrochen werden und bei warmen Tee können gemeinsam Weihnachtslieder gesungen und Geschichten gelauscht werden. Dieses Jahr haben wir auch Gastgeber aus Holzhausen/Zuckelhausen – bitte melden Sie sich, wenn Sie eine Mitfahrgelegenheit benötigen.

Amtseinführung Pfr. Wedow am 01.12.2019

Die Kirchgemeinden Holzhausen und Liebertwolkwitz laden gemeinsam sehr herzlich ein zur Amtseinführung von Pfr. Dr. Christian Wedow.

Diese wird am 1. Advent, 01. Dezember 2019, 14 Uhr im Rahmen des Einführungsgottesdienstes in unserer Liebertwolkwitzer Kirche mit Superintendent Martin Henker stattfinden. Für Familien wird von Kindergottesdienst angeboten.

Wir freuen uns bereits sehr auf diesen Tag und laden recht herzlich die ganze Gemeinde ein – im direkten Anschluss wird es Grußworte in der Kirche geben  und beim anschließenden adventlichen Kaffeetrinken im Pfarrhaus Liebertwolkwitz ergeben sich Gelegenheiten zum Begrüßen und Kennenlernen.

Im Namen aller Vorbereitenden grüßen herzlich
Christoph Pertzsch, Uwe Kind und Christian Wedow
Photo by Danielle MacInnes on Unsplash

Photo by Danielle MacInnes on Unsplash

Gottesdienste Dezember 2019

Monatsspruch Dezember:
Wer im Dunkel lebt und wem kein Licht leuchtet, der vertraue auf den Namen des Herrn und verlasse sich auf seinen Gott. (Jesaja 50,10)

  • 01. Dezember, 14.00 Uhr, 1. Sonntag im Advent: Einführungsgottesdienst von Pfr. Dr. Christian Wedow – mit Kindergottesdienst
  • 08. Dezember, 10.45 Uhr, 2. Sonntag im Advent: Abendmahlsgottesdienst mit Taufgedächtnis 4. Quartal, Kindergottesdienst und Konfibank
  • 15. Dezember, 17.00 Uhr, 3. Sonntag im Advent: Adventsmusik
  • 22. Dezember, 10.00 Uhr, 4. Sonntag im Advent: Predigtgottesdienst
  • 24. Dezember, Heiligabend 2019:
    • 15.00 Uhr 1. Christvesper Musikalisches Krippenspiel für Familien, mit Posaunenchor
    • 16.30 Uhr 2. Christvesper mit Krippenspiel der Junge Gemeinde
    • 18.00 Uhr 3. Christvesper mit Opferrundgang für die Aktion „Brot für die Welt“
  • 25. Dezember, 10.00 Uhr, 1. Christtag: Festgottesdienst mit dem Kirchenchor – Herzliche Einladung nach Holzhausen
  • 26. Dezember, 10.00 Uhr, 2. Christtag: Predigtgottesdienst mit Posaunenchor
  • 29. Dezember, 10.00 Uhr, 1. Sonntag nach Weihnachten: Herzliche Einladung nach Zuckelhausen
  • 31. Dezember, 17.00 Uhr, Altjahresabend: Musik und Besinnung zum Jahresausklang

Vorlesetag in der Kirchgemeinde – 15.11. – 19.30 Uhr

Herzliche Einladung zum Bundesweiten Vorlesetag – erstmals auch bei uns in der Kirchgemeinde.

Am 15. November 2019, 19.30 Uhr laden wir ins Kantorat (Kirchstraße 10) ein zu einer Lesung mit der Autorin Tea Loewe.

In gemütlicher Runde bei Getränken und Knabbereien wird Tea Loewe aus ihrem Buch “Das Geheimnis von Talmill” und Kurzgeschichten lesen.

Martinsfest 2019

Am Montag, den 11.November 2019 feiern wir – inzwischen zu einer guten, bewegten Tradition geworden – den Martinstag.

Um 18.00 Uhr sind Große und Kleine aus unseren Kindergruppen und aus der Grundschule Liebertwolkwitz in die Kirche Liebertwolkwitz eingeladen. Schwungvolle Lieder und kleine musikalische Beiträge der Schulkinder ergänzen die Geschichten und Legenden rund um den Heiligen Martin. Wichtiger denn je ist die Erinnerung an diesen vorbildhaften Glaubensmann, der das Teilen und Abgeben lehrt.

Anschließend warten Roß und Reiter vor der Kirchentür, um den großen Lampionumzug zur Grundschule anzuführen. Dort erwarten uns unsere Bläser mit ihrer Musik, – und leckere Martinshörnchen, die zum Teilen auffordern. Bringt eure schönste Laterne mit…

Sabine Menz

Liebertwolkwitz – ein Dorf im Jahr 1813 – Ausgabe 2019

Liebertwolkwitz – ein Dorf im Jahr 1813. – Wir sind dabei.

Im Herbst betreibt unsere Kirchgemeinde zusammen mit Vertretern der Kirchgemeinde Holzhausen wieder auf dem Pfarrhof die Lutherschänke und den Weinkeller.
Vom 18. bis 20. Oktober sind wir dabei, laden zum Essen und Verweilen ein, bieten Kürbissuppe, Fettbemme, Katharinenthaler, Brotaufstriche und leckeren Wein. Ein kleines Programm in und um die Kirche ist geplant. Aber auch Zeit zur Ruhe und Besinnung werden Sie bei uns finden. Die Kirche ist an allen 3 Tagen offen. In unserem Friedensgebet am Freitag um 18.00 Uhr und zum Gottesdienst am Sonntag, um 10.00 Uhr wollen wir gemeinsam um Frieden aller Völker beten. Auf dem Pfarrhof und in der Kirche laden wir Sie zu einem schönen kleinen Programm recht herzlich ein.

Freitag, 18. Oktober 2019

  • ab 16.00 Uhr Lutherschänke geöffnet
  • 18.00 Uhr Taize-Friedensgebet in der Kirche
  • ab 18.00 Uhr Weinkeller geöffnet
  • 19.00 Uhr Hofmanns Veranda mit “Achtzehnhundertdreizehn” auf dem Pfarrhof

Samstag, 19. Oktober 2019

  • Auf dem Pfarrhof:
    • ab 10.00 Uhr Lutherschänke geöffnet
    • 11.00 Uhr Basteln für Kinder
    • 11.45 Uhr Hofmusik mit dem Posaunenchor
    • ab 13.00 Uhr Weinkeller geöffnet
    • 17.30 Uhr Hofmanns Veranda mit “1813 – welch ein Fest”
    • 18.30 Uhr Ein “Augenzeuge der Völkerschlacht” erzählt
  • In der Kirche:
    • 14.30 Uhr Konzert des Frauenchores

Sonntag, 20. Oktober 2019

  • Im Pfarrhof haben
    • ab 11.00 Uhr die Lutherschänke und der Weinkeller geöffnet
    • 11.00 Uhr Basteln für Kinder
  • In der Kirche
    • 10.00 Uhr Festgottesdienst
    • 16.00 Uhr Orgelkonzert mit Gabriele Wadewitz

Weitere Informationen zu den Tagen in Liebertwolkwitz finden Sie hier.

Unser Erntedankfest 2019

Das diesjährige Erntedankfest feiern wir am Sonntag, den 29. September 2019, 10.45 Uhr mit dem Kirchenchor und Taufgedächtnis –  für alle Kinder die ihren Tauftag im Juli, August oder September haben – in unserer Liebertwolkwitzer Kirche.

Ab 9.30 Uhr treffen wir uns bereits im Pfarrhaus Liebertwolkwitz zum gemeinsamen Sonntagsfrühstück – Lassen Sie sich dazu einladen!

Am Samstag zuvor wollen wir vormittags die Kirche wieder festlich und reichlich schmücken und dazu möchten wir um Ihre Erntegaben bitten. Das Pfarrhaus ist Freitag Nachmittag und Samstag Vormittag geöffnet, im Flur vor der Küche können Sie alles bereit legen.

Alle Erntegaben kommen anschließend dem Gemeinschaftsunterkunft in Liebertwolkwitz zu gute.

Sabine Menz für alle Vorbereiter

Kino in der Kirche – 20. September 2019

Wir laden herzlich ein zu “KINO IN DER KIRCHE” am Freitag, 20. September 2019.

Es gibt „eine amüsante Verwechslungs- und Liebeskomödie, die ganz vom bezaubernden Spiel ihrer Hauptdarstellerin lebt.” Die Protagonistin Lucy lebt alleine in Chicago und arbeitet als Ticketverkäuferin bei der Hochbahn der Stadt, wo sie auch ihren vermeintlichen Traummann kennenlernt. Lassen Sie sich überraschen!

Beginn des Films wird sein: 20.30 Uhr
Einlass ist offen ab: 20.00 Uhr zu Begegnung und Getränk
Der Eintritt ist frei.  Getränke zu 3€ erhältlich.

Die Kirchenbänke werden beheizt sein – eine warme Jacke zum bevorstehenden Herbstbeginn ist aber empfohlen.

Festgottesdienst, Schulanfang und Gemeindefest 2019

Sonntag, 25. August, 10 Uhr – Festgottesdienst mit Schulanfang und anschließendem Gemeindefest

Der Festgottesdienst in der Kirche zu Liebertwolkwitz zum Jubiläum 65 Jahre Posaunenchor Liebertwolkwitz wird ausgestaltet vom Posaunenchor und Gästen.

Es werden auch die diesjährigen Schulanfänger und Menschen mit Neuanfängen eingesegnet.

Anschließend laden wir Sie zum Gemeindefest 2019 im Pfarrgarten ein.

Es stehen zum Mittagessen Suppe, Brot und Wurst bereit.

Groß und Klein, Alt und Jung können sich danach im Pfarrgarten:

  • in einer kleinen Instrumenten-Werkstatt ausprobieren,
  • zu einem Minimusical der Kinder zum Mitsingen einladen lassen,
  • ihr Wissen rund um den Posaunenchor testen in einem „Quiz“,
  • gegen 15 Uhr am Kuchenbuffet verwöhnen lassen und
  • gegen 16 Uhr unter den Abschluss-Segen stellen.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Posaunenchor und der Gemeindeaufbauausschuss