Ev.-Luth. Kirchgemeinde Liebertwolkwitz

Jahreslosung 2018: „Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst." (Offenbarung 21,6)

Ausflug nach Wittenberg am 16.6.2018

Lutherstadt Wittenberg, Luthergarten
Am kommenden Samstag, 16. Juni 2018 werden wir nach Lutherstadt Wittenberg fahren und uns dort mit unserer Partnergemeinde Lühne / Algermissen treffen.

Den Mittelpunkt bilden das gemeinsame Pflanzen eines Lutherbaums im Luthergarten sowie der Besuch des Panoramas “Luther 1517”.

Wir planen gegen 10 Uhr mit Autofahrgemeinschaften zu starten, treffen uns mit den Lühndern gegen 12 Uhr in Wittenberg. 14 Uhr ist die Baumpflanzung und 15.45 Uhr gehen wir geführt ins Panorama.

Anschließend besteht noch Gelegenheit, mit den Lühndern zu Abend zu essen oder bereits wieder den Heimweg anzutreten.

Bitte melden Sie sich bei Hannelore Pertzsch (E-Mail: hannelore.pertzsch@gmx.de oder Telefon: 0163 2933217) wenn Sie mitfahren möchten, sie wird die Organisation auf Liebertwolkwitzer Seite übernehmen.

Ihr Kirchenvorstand

Einführung von Prädikantin Frau Stief

Bezirkskatechetin Susanne Stief

Am Sonntag, 3. Juni 2018 wird Bezirkskatechetin Susanne Stief als Prädikantin in unserer Ev.-Luth. Kirchgemeinde Liebertwolkwitz eingeführt.

Sie sind herzlich zum Gottesdienst um 17 Uhr mit Frau Pfrn. Arndt in unsere Liebertwolkwitzer Kirche und auch vorab zur Begegnung ins Lutherzimmer im Pfarrhaus bereits ab 16 Uhr bei Kaffee und Kuchen herzlich eingeladen (bei schönem Wetter unter dem Kirchenportal im Freien).

Das gemeinsame Leben und die Kraft auch unserer Gemeinde lebt vom Engagement vieler mit all ihren unterschiedlichen Gaben. Wir erleben es als großes Geschenk, dass sich Frau Stief zu uns und unseren Aufgaben in Liebertwolkwitz stellt.

Christoph Pertzsch für alle Mitarbeitenden

Gottesdienste Juni 2018

Monatsspruch Juni:
Vergesst die Gastfreundschaft nicht; denn durch sie haben einige, ohne es zu ahnen, Engel beherbergt. (Hebr 13,2)

  • 03. Juni, 17.00 Uhr, 1. Sonntag nach Trinitatis: Abendmahlsgottesdienst – Einführungsgottesdienst Präd. Susanne Stief
  • 10. Juni, 09.15 Uhr, 2. Sonntag nach Trinitatis: Predigtgottesdienst mit Konfibank und Kindergottesdienst
  • 17. Juni, 10.45 Uhr, 3. Sonntag nach Trinitatis: Predigtgottesdienst
  • 24. Juni, 09.30 Uhr, 4. Sonntag nach Trinitatis: Zeltgottesdienst im Rahmen des Heimatfestes
  • 24. Juni, 17.00 Uhr, Johannistag: Johannisandacht auf dem Friedhof mit Kirchenchor

Kino in der Kirche – 1. Juni 2018

Wir laden herzlich ein zu “KINO IN DER KIRCHE” am Freitag, 01. Juni 2018.

Wir schauen den folgenden Filmtitel: “Ich bin dann mal weg” (Deutschland 2015)

Es geht dabei um: Die deutsche Filmkomödie basiert auf dem gleichnamigen Bestseller von Hape Kerkeling, in dem er seine Pilgerwanderung auf dem Jakobsweg beschreibt. Die Hauptrolle übernahm Devid Striesow als Hape Kerkeling…

Beginn des Films wird sein: 20.30 Uhr
Einlass ist offen ab: 20.00 Uhr zu Begegnung und Getränk
Eintritt: 3€ inkl. einem Getränk

Himmelfahrtsgottesdienst 2018 auf dem Colmberg

Wir laden herzlich ein zum OpenAir-Gottesdienst am Himmelfahrtstag 10 Uhr auf dem Colmberg zwischen Liebertwolkwitz, Seifertshain und Holzhausen. Unsere Schwestergemeinde Holzhausen-Zuckelhausen ist ebenfalls mit dabei.

Los geht es um 10 Uhr. Bitte bringen Sie sich eine Sitzgelegenheit (Klappstuhl oder Picknickdecke) mit. Der Posaunenchor begleitet musikalisch, das geistliche Wort hält Pfrn. Reichelt.

Donnerstag „Himmelfahrt“, 10. Mai 2018, 10.00 Uhr auf dem Colmberg zwischen Liebertwolkwitz und Holzhausen

 

So kommen Sie hin:

Gottesdienste Mai 2018

Monatsspruch Mai:
Es ist aber der Glaube eine feste Zuversicht dessen, was man hofft, und ein Nichtzweifeln an dem, was man nicht sieht. (Hebr 11,1)

  • 06. Mai, 09.15 Uhr, Rogate: Predigtgottesdienst mit Vorstellung der Konfirmanden, Konfibank und Kindergottesdienst
  • 10. Mai, 10.00 Uhr, Christi Himmelfahrt: Predigtgottesdienst auf dem Colmberg mit Posaunenchor gemeinsam mit der Kirchgemeinde Holzhausen
  • 13. Mai, 10.00 Uhr, Exaudi: Predigtgottesdienst zum Abschluss der Gemeindevisitation, Herzliche Einladung nach Probstheida
  • 20. Mai, 14.00 Uhr, Pfingstsonntag: Konfirmation 2018 mit Posaunenchor und Taufe
  • 21. Mai, 10.00 Uhr, Pfingstmontag: Predigtgottesdienst, Herzliche Einladung nach Probstheida
  • 27. Mai, 09.15 Uhr, Trinitatis: Predigtgottesdienst mit Jubelkonfirmation ausgestaltet vom Kirchenchor

Unser Osterfest 2018

Hier finden Sie alle Angebote in Liebertwolkwitz und in unserer Schwestergemeinde Holzhausen rund um das Osterfest 2018:

Gründonnerstag

18.00 Uhr Sederabend mit Pessachliturgie und Gospelchor in der Kirche Zuckelhausen

Karfreitag

15.00 Uhr Predigtgottesdienst zur Sterbestunde in der Kirche Liebertwolkwitz

Ostersonntag

6.00 Uhr Osternacht in der Kirche Zuckelhausen
10.00 Uhr Gottesdienst für Große und Kleine mit Taufe und Posaunenchor in der Kirche Liebertwolkwitz mit anschließendem Osterfrühstück für Groß&Klein im Pfarrhaus Liebertwolkwitz

Ostermontag

10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl in der Kirche Probstheida

Gottesdienste April 2018

Monatsspruch April:
Jesus Christus spricht: Friede sei mit euch! Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch. (Joh 20,21)

  • 01. April, Ostersonntag, 10.00 Uhr: Gottesdienst für Große und Kleine mit Taufe und Posaunenchor
  • 02. April, Ostermontag, 10.00 Uhr: Herzliche Einladung zum Gottesdienst nach Probstheida
  • 08. April, Quasimodogeniti, 10.00 Uhr: Herzliche Einladung zum Gottesdienst nach Holzhausen
  • 15. April, Miserikordias Domini, 09.15 Uhr: Predigtgottesdienst
  • 22. April, Jubilate, 10.00 Uhr: Herzliche Einladung zum Gottesdienst nach Probstheida
  • 29. April, Kantate, 10.45 Uhr: Abendmahlsgottesdienst mit Taufgedächtnis 2. Quartal und Kindergottesdienst

Vorgestellt: BibelCartoon

BibelCartoon – Die Bibel animiert erklärt

Es gibt viele Möglichkeiten, die frohe Botschaft der Bibel zu vermitteln – Der Mediengestalter  Simeon Wetzel aus Dresden erzählt mit seinem Projekt BibelCartoon kindlich und leicht Geschichten aus der Bibel.

Dresden, 17. Januar 2018

„Vor etwa 5 Jahren zeigte mir ein Bekannter ein paar kurze Erklärvideos von Logo und meinte: ‚Wie wäre es, wenn es solche Clips von der Bibel geben würde?‘“, berichtet Wetzel, „Die Idee ließ mich nicht locker.“. Wetzel arbeitete damals gerade an JesusComic einem Comic über die Bibel. „Als das JesusComic-Projekt abgeschlossen war, suchte ich ein neues kreatives Feld und fing deshalb mit BibelCartoon an.“

So gestaltet Wetzel seither kurze Videoclips zu Geschichten aus der Bibel, wie beispielsweise Gleichnisse Jesu, Wundertaten Jesu, Inhalte der Lehre Jesu oder Geschichten aus dem alten Testament. „Es war mir wichtig die Clips kurz, pregnant und klar verständlich zu halten, sodass auch Menschen ohne christlichen Hintergrund sie verstehen können.“

Die von Wetzel gestalten Videoclips sind vor allem auf Kinder ausgerichtet. Sie eignen sich sehr gut für den Einsatz im Kindergottesdienst, der Christenlehre und im Religionsunterricht. Mit einem kleinen Team von Sprechern und Übersetzern arbeitet Wetzel regelmäßig an neuen Clips und Übersetzungen in andere Sprachen. „Unser Ziel ist es die ganze Bibel auf diese einfache und kreative Weise zu gestalten.“

Wetzel und sein Team arbeiten ehrenamtlich und bieten alle ihre Clips auf ihrer Internetseite (www.BibelCartoon.de) kostenlos zum Download an. „Wir sind auch auf Youtube und Facebook vertreten und ich würde mich riesig freuen, wenn unsere Clips auch dort Verbreitung finden und vielen Menschen durch das Projekt die Bibel näher gebracht wird und sie Jesus kennen lernen.“, schließt Wetzel unser Interview ab.

Leserkontakt:

Simeon Wetzel
Friedensstr. 35
01097 Dresden
Telefon 0351 / 65351422
Homepage: http://www.BibelCartoon.de
E-Mail: ahab2000@gmail.com

Rüstzeit 2018 – Ein Wochenende in der Sächsischen Schweiz!

Ein Wochenende in der Sächsischen Schweiz!

Große und Kleine, Familien, Paare und Alleinstehende sind eingeladen, als „Familie Gottes unterwegs“ zu sein:

Gemeinsam wollen die Gemeinden Holzhausen und Liebertwolkwitz vom 20. – 22. April 2018 nach Rathen ins Elbsandsteingebirge zu fahren.

Wir wollen die Inhalte und liturgischen Elemente eines Gottesdienstes entdecken und verstehen lernen. Drum herum ist genügend Zeit für Gespräche und vergnügliche Freizeit. Die schöne Natur lädt zum Wandern ein. Eine gute Möglichkeit, sich generations- und gemeindeübergreifend besser kennenzulernen.

Photo by Artem Sapegin on Unsplash

Die Teilnehmerkosten werden etwa wie folgt sein:

  • Erwachsene: ca. 80 €;
  • Jugendliche (12-16 J.): ca. 40 €;
  • Kinder (1-11 J.): ca. 25 €

Eine Anmeldung ist mittels dem Formular unten direkt online möglich (alternativ: im Liebertwolkwitzer Gemeindebüro bei Frau Flach oder per E-Mail). Anmeldeschluss wird der 15. März 2018 sein. 4 Wochen vor Beginn erhalten Sie den Rüstzeitbrief mit allen Informationen für Anreise und Dinge, die mitzubringen sind. Sprechen Sie bitte den Kirchenvorstand an, wenn Ihre finanziellen Möglichkeiten begrenzt sind.

Wir freuen uns auf eine rege Reiseschar!

Der Vorbereitungskreis

Ihr Anmeldeformular:

Ihr Name (Bitte eingeben)

Ihre E-Mail-Adresse (Bitte eingeben)

Ihre Telefonnummer für Absprachen (Bitte eingeben)

Wir kommen zur Gemeinderüstzeit,
mit folgender Anzahl Erwachsener

mit folgender Anzahl Jugendlicher (12-16 Jahre)

mit folgender Anzahl Kinder (0-11 Jahre)

Die Jugendlichen haben folgende Alter:
Jug.1: Jug.2: Jug.3: Jug.4: Jug.5:
Die Kinder haben folgende Alter:
Kind1: Kind2: Kind3: Kind4: Kind5:
Wir fahren selber mit dem Auto (Bitte eingeben)

Sie können im Auto noch jemand mitnehmen? Wenn, geben Sie bitte die Anzahl der möglichen Mitfahrer ein:

Hier können Sie uns noch eine Nachricht mitteilen

Bitte identifizieren Sie sich als Benutzer