Ev.-Luth. Kirchgemeinde Liebertwolkwitz

Jahreslosung 2021: „Seid barmherzig, wie auch euer Vater barmherzig ist!" (Lukas 6, 36)

Lebendiger Adventskalender 2020

Herzliche Einladung zu unserem Lebendigen Adventskalender – Ausgabe 2020!

Beginn ist jeweils 18.00 Uhr. Für eine ½ Stunde soll die Weihnachtshektik unterbrochen werden und bei warmen Tee können gemeinsam Weihnachtslieder gesungen und Geschichten gelauscht werden. Dieses Jahr treffen wir uns – coronabedingt – in unseren zwei Kirchen: Liebertwolkwitz & Zuckelhausen – bitte melden Sie sich, wenn Sie eine Mitfahrgelegenheit benötigen.

Gottesdienste November 2020

Monatsspruch November:
Gott spricht: Sie werden weinend kommen, aber ich will sie trösten und leiten. (Jeremia 31,9)

  • 01. November, 10.00 Uhr, 21. Sonntag nach Trinitatis: Predigtgottesdienst, Herzliche Einladung nach Holzhausen
  • 08. November, 09.00 Uhr, Drittletzter Sonntag im Kirchenjahr: Gottesdienst zur Jubelkonfirmation
  • 11. November, 18.00 Uhr, Martinstag: Lieder, Musik, Anspiel, Martinsumzug (Abgesagt!)
  • 15. November, 10.15 Uhr, Vorletzter Sonntag im Kirchenjahr: Predigtgottesdienst, Kindergottesdienst
  • 18. November, 17.00 Uhr, Buß- und Bettag: David-Kellner-Festkonzert (Abgesagt!)
  • 22. November, 09.00 Uhr, Ewigkeitssonntag: Predigtgottesdienst, mit Kirchenchor
  • 25. November, 17.30 Uhr, Mittwoch: Gottesdienst zum Ende des bisherigen Schwesterkirchverhältnis. Herzliche Einladung in die Immanuel-Kirche in Probstheida
  • 29. November, 10.00 Uhr, 1. Sonntag im Advent: Gottesdienst für Groß und Klein

Weiterhin gelten Hygienekonzepte für die Durchführung der Gottesdienste. Folgendes ist daher zu beachten:

  • Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gesangbuch mit.
  • Der Abstand zwischen Haushaltsgruppen von 1,5m untereinander ist einzuhalten.
  • Das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes ist für alle Teilnehmer*innen verpflichtend.
  • Teilnehmererfassungskarten liegen in den Kirchen/Kapellen aus.

Konzert zum Reformationstag 2020

Am Reformationstag, 31. Oktober 2020, 17 Uhr laden wir in die Kirche Zuckelhausen ein zum Konzert “Ein feste Burg ist unser Gott” mit Michael Taxer (Heilbad Heiligenstadt) an der Johann-Gottlob-Mende-Orgel.

Ein katholischer Organist aus dem katholischen Eichsfeld spielt zum Reformationstag. Das mag ein Widerspruch sein. Musik ist weit und kommt ohne Worte aus, lassen wir uns überraschen, welche Noten er im Gepräck hat.

Der Eintritt ist frei, eine Kollekte wird erbeten.

Wand der Reformation in Genf

Photo by Egor Myznik on Unsplash

Konzert „Ludwig van Beethoven zum 250. Geburtstag“

Am Sonntag, 18.10.2020, 16 Uhr laden wir in die Kirche Liebertwolkwitz ein zu Klavierstücken und Liedern mit Alena Maria Stolle/Gesang und Andreas Korn/Piano.

Beethoven soll zu seinem 250. Geburtstag auch in Liebertwolkwitz gefeiert werden! In seinem Schaffen spielt das Klavier eine große Rolle, jedoch auch Lieder mit Klavierbegleitung stammen aus seiner Feder. Freuen Sie sich auf zwei MeisterInnen Ihres Faches.

Der Eintritt ist frei, eine Kollekte wird erbeten.

Gottesdienste Oktober 2020

Monatsspruch Oktober:
Suchet der Stadt Bestes und betet für sie zum HERRN; denn wenn’s ihr wohlgeht, so geht’s euch auch wohl. (Jeremia 29,7)

  • 04. Oktober, 10.15 Uhr, 17. Sonntag nach Trinitatis: Erntedankgottesdienst, Kindergottesdienst; mit Posaunenchor
  • 11. Oktober, 09.00 Uhr, 18. Sonntag nach Trinitatis: Predigtgottesdienst
  • 18. Oktober, 10.00 Uhr, 19. Sonntag nach Trinitatis: Gedenkgottesdienst, Kindergottesdienst
  • 25. Oktober, 10.00 Uhr, 20. Sonntag nach Trinitatis: Gottesdienst, Herzliche Einladung nach Zuckelhausen
  • 31. Oktober, 17.00 Uhr, Reformationstag: Konzert zum Reformationstag mit Michael Taxer in der Kirche Zuckelhausen

Weiterhin gelten Hygienekonzepte für die Durchführung der Gottesdienste. Folgendes ist daher zu beachten:

  • Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gesangbuch mit.
  • Der Abstand zwischen Haushaltsgruppen von 1,5m untereinander ist einzuhalten.
  • Der Mundschutz für Teilnehmer*innen beim Gesang ist verpflichtend.
  • Teilnehmerlisten liegen in den Kirchen/Kapellen aus.

Gottesdienste September 2020

Monatsspruch September:
Ja, Gott war es, der in Christus die Welt mit sich versöhnt hat. (2. Korinther 5,19)

  • 06. September, 10.00 Uhr, 13. Sonntag nach Trinitatis: Herzliche Einladung nach Zuckelhausen: Gottesdienst für Groß und Klein zum Schulbeginn und anderen Neuanfängen, Eröffnung einer Foto-Wanderausstellung zum neuen Kirchspiel
  • 13. September, 10.00 Uhr, 14. Sonntag nach Trinitatis: Orgel-Gottesdienst zum Tag des offenen Denkmals 2020, Taufe und Kindergottesdienst
  • 20. September, 10.00 Uhr, 15. Sonntag nach Trinitatis: Gottesdienst für Groß und Klein mit Tauferinnerung 2. Halbjahr
  • 27. September, 09.00 Uhr, 16. Sonntag nach Trinitatis: Predigtgottesdienst

Weiterhin gelten Hygienekonzepte für die Durchführung der Gottesdienste. Folgendes ist daher zu beachten:

  • Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gesangbuch mit.
  • Der Abstand zwischen Haushaltsgruppen von 1,5m untereinander ist einzuhalten.
  • Der Mundschutz für Teilnehmer*innen beim Gesang ist verpflichtend.
  • Teilnehmerlisten liegen in den Kirchen/Kapellen aus.

Gottesdienste August 2020

Monatsspruch August:
Ich danke dir dafür, dass ich wunderbar gemacht bin; wunderbar sind deine Werke; das erkennt meine Seele. (Psalm 139,14)

  • 02. August, 10.00 Uhr, 8. Sonntag nach Trinitatis: Predigtgottesdienst, Herzliche Einladung nach Holzhausen
  • 09. August, 10.00 Uhr, 9. Sonntag nach Trinitatis: Predigtgottesdienst, Herzliche Einladung nach Zuckelhausen
  • 16. August, 10.00 Uhr, 10. Sonntag nach Trinitatis: Predigtgottesdienst
  • 23. August, 10.00 Uhr, 11. Sonntag nach Trinitatis: Predigtgottesdienst, Herzliche Einladung nach Holzhausen
  • 30. August, 10.00 Uhr, 12. Sonntag nach Trinitatis: Predigtgottesdienst

Weiterhin gelten Hygienekonzepte für die Durchführung der Gottesdienste. Folgendes ist daher zu beachten:

  • Bitte bringen Sie Ihr eigenes Gesangbuch mit.
  • Der Abstand zwischen Haushaltsgruppen von 1,5m untereinander ist einzuhalten.
  • Der Mundschutz für Teilnehmer*innen beim Gesang ist verpflichtend.
  • Teilnehmerlisten liegen in den Kirchen/Kapellen aus.