Ev.-Luth. Kirchgemeinde Liebertwolkwitz

Jahreslosung 2019: „Suche Frieden und jage ihm nach!" (Psalm 34,15)

Liebertwolkwitz – ein Dorf im Jahr 1813 – Ausgabe 2019

Liebertwolkwitz – ein Dorf im Jahr 1813. – Wir sind dabei.

Im Herbst betreibt unsere Kirchgemeinde zusammen mit Vertretern der Kirchgemeinde Holzhausen wieder auf dem Pfarrhof die Lutherschänke und den Weinkeller.
Vom 18. bis 20. Oktober sind wir dabei, laden zum Essen und Verweilen ein, bieten Kürbissuppe, Fettbemme, Katharinenthaler, Brotaufstriche und leckeren Wein. Ein kleines Programm in und um die Kirche ist geplant. Aber auch Zeit zur Ruhe und Besinnung werden Sie bei uns finden. Die Kirche ist an allen 3 Tagen offen. In unserem Friedensgebet am Freitag um 18.00 Uhr und zum Gottesdienst am Sonntag, um 10.00 Uhr wollen wir gemeinsam um Frieden aller Völker beten. Auf dem Pfarrhof und in der Kirche laden wir Sie zu einem schönen kleinen Programm recht herzlich ein.

Freitag, 18. Oktober 2019

  • ab 16.00 Uhr Lutherschänke geöffnet
  • 18.00 Uhr Taize-Friedensgebet in der Kirche
  • ab 18.00 Uhr Weinkeller geöffnet
  • 19.00 Uhr Hofmanns Veranda mit “Achtzehnhundertdreizehn” auf dem Pfarrhof

Samstag, 19. Oktober 2019

  • Auf dem Pfarrhof:
    • ab 10.00 Uhr Lutherschänke geöffnet
    • 11.00 Uhr Basteln für Kinder
    • 11.45 Uhr Hofmusik mit dem Posaunenchor
    • ab 13.00 Uhr Weinkeller geöffnet
    • 17.30 Uhr Hofmanns Veranda mit “1813 – welch ein Fest”
    • 18.30 Uhr Ein “Augenzeuge der Völkerschlacht” erzählt
  • In der Kirche:
    • 14.30 Uhr Konzert des Frauenchores

Sonntag, 20. Oktober 2019

  • Im Pfarrhof haben
    • ab 11.00 Uhr die Lutherschänke und der Weinkeller geöffnet
    • 11.00 Uhr Basteln für Kinder
  • In der Kirche
    • 10.00 Uhr Festgottesdienst
    • 16.00 Uhr Orgelkonzert mit Gabriele Wadewitz

Weitere Informationen zu den Tagen in Liebertwolkwitz finden Sie hier.

Unser Erntedankfest 2019

Das diesjährige Erntedankfest feiern wir am Sonntag, den 29. September 2019, 10.45 Uhr mit dem Kirchenchor und Taufgedächtnis –  für alle Kinder die ihren Tauftag im Juli, August oder September haben – in unserer Liebertwolkwitzer Kirche.

Ab 9.30 Uhr treffen wir uns bereits im Pfarrhaus Liebertwolkwitz zum gemeinsamen Sonntagsfrühstück – Lassen Sie sich dazu einladen!

Am Samstag zuvor wollen wir vormittags die Kirche wieder festlich und reichlich schmücken und dazu möchten wir um Ihre Erntegaben bitten. Das Pfarrhaus ist Freitag Nachmittag und Samstag Vormittag geöffnet, im Flur vor der Küche können Sie alles bereit legen.

Alle Erntegaben kommen anschließend dem Gemeinschaftsunterkunft in Liebertwolkwitz zu gute.

Sabine Menz für alle Vorbereiter

Kino in der Kirche – 20. September 2019

Wir laden herzlich ein zu “KINO IN DER KIRCHE” am Freitag, 20. September 2019.

Es gibt „eine amüsante Verwechslungs- und Liebeskomödie, die ganz vom bezaubernden Spiel ihrer Hauptdarstellerin lebt.” Die Protagonistin Lucy lebt alleine in Chicago und arbeitet als Ticketverkäuferin bei der Hochbahn der Stadt, wo sie auch ihren vermeintlichen Traummann kennenlernt. Lassen Sie sich überraschen!

Beginn des Films wird sein: 20.30 Uhr
Einlass ist offen ab: 20.00 Uhr zu Begegnung und Getränk
Der Eintritt ist frei.  Getränke zu 3€ erhältlich.

Die Kirchenbänke werden beheizt sein – eine warme Jacke zum bevorstehenden Herbstbeginn ist aber empfohlen.

Festgottesdienst, Schulanfang und Gemeindefest 2019

Sonntag, 25. August, 10 Uhr – Festgottesdienst mit Schulanfang und anschließendem Gemeindefest

Der Festgottesdienst in der Kirche zu Liebertwolkwitz zum Jubiläum 65 Jahre Posaunenchor Liebertwolkwitz wird ausgestaltet vom Posaunenchor und Gästen.

Es werden auch die diesjährigen Schulanfänger und Menschen mit Neuanfängen eingesegnet.

Anschließend laden wir Sie zum Gemeindefest 2019 im Pfarrgarten ein.

Es stehen zum Mittagessen Suppe, Brot und Wurst bereit.

Groß und Klein, Alt und Jung können sich danach im Pfarrgarten:

  • in einer kleinen Instrumenten-Werkstatt ausprobieren,
  • zu einem Minimusical der Kinder zum Mitsingen einladen lassen,
  • ihr Wissen rund um den Posaunenchor testen in einem „Quiz“,
  • gegen 15 Uhr am Kuchenbuffet verwöhnen lassen und
  • gegen 16 Uhr unter den Abschluss-Segen stellen.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Posaunenchor und der Gemeindeaufbauausschuss

Posaunenchor feiert 65 Jahre

Der Posaunenchor wird 65…

…und  das  wollen  wir  feiern!  Dafür  haben  wir  das  Wochenende 23. – 25. August 2019 gewählt. Seien Sie als Kirchgemeinde und Liebertwolkwitzer Gemeinde, in der wir seit 65 Jahren Gottesdienste, Jubilare und Gemeindefeste begleiten, eingeladen zu geselligem Beisammensein und gemeinsamem Erinnern an die vergangenen Jahre.

Das Programm für das Jubiläum beginnt am Freitag und endet am Sonntag:

Freitag, 23. August, 19 Uhr – Konzert „Lieblingsstücke“

Im Rahmen unseres 65-jährigen Posaunenchor Jubiläums laden wir Sie herzlich ein, zu unserem Konzert unter dem Thema “Lieblingsstücke” in der Kirche Liebertwolkwitz am Freitag, den 23. August 2019 um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, um eine Kollekte am Ausgang wird gebeten.

Im Anschluss gibt es noch eine gesellige Konzertnachlese mit Wein, Sekt und kleinem Imbiß.

Sonntag, 25. August, 10 Uhr – Festgottesdienst mit Schulanfang und anschließendem Gemeindefest

Der Festgottesdienst in der Kirche zu Liebertwolkwitz zum Jubiläum 65 Jahre Posaunenchor Liebertwolkwitz wird ausgestaltet vom Posaunenchor und Gästen. Es werden auch die diesjährigen Schulanfänger und Menschen mit Neuanfängen eingesegnet.

Anschließend laden wir Sie zum Gemeindefest 2019 im Pfarrgarten ein.

Wir freuen uns auf Sie!
Ihr Posaunenchor

Gottesdienste August 2019

Monatsspruch August:
Geht und verkündet: Das Himmelreich ist nahe. (Mt 10,7)

  • 04. August, 10.00 Uhr, 7. Sonntag nach Trinitatis: Predigtgottesdienst
  • 11. August, 10.00 Uhr, 8. Sonntag nach Trinitatis: Herzliche Einladung nach Zuckelhausen
  • 18. August, 10.00 Uhr, 9. Sonntag nach Trinitatis: Herzliche Einladung nach Holzhausen
  • 25. August, 10.00 Uhr, 10. Sonntag nach Trinitatis: Gottesdienst für Große und Kleine zum 65. Posaunenchorjubiläum und Schulanfang, herzliche Einladung zum anschließenden musikalischen Gemeindefest

In der Sommerferienzeit wechseln sich die Gottesdienste mit Holzhausen und Zuckelhausen ab, jeweils 10 Uhr ist Beginn.

Open-Air-Gottesdienst am 14. Juli 2019

Zum alljährlichen Sommer-Freiluft-Gottesdienst im Pfarrgarten in der Ferienzeit laden wir wieder herzlich ein.

Groß und Klein, Alt und Jung sind willkommen, einen Gottesdienst zu erleben, der offen ist für Menschen, die sich und Gott in fröhlicher Runde begegnen wollen. Anschließend wird es einen kleinen Imbiss geben. Für die kleinen Kinder werden wir die große Krabbeldecke ausbreiten und falls noch jemand Zeit und Lust hat, bei der Vorbereitung der Sitzgelegenheiten zu helfen, wir treffen uns dazu bereits 9 Uhr.

Am Sonntag, den 14. Juli 2019, 10.00 Uhr im Pfarrgarten Liebertwolkwitz freuen wir uns auf Sie!

Sabine und Wolfgang Menz

Gottesdienste Juli 2019

Monatsspruch Juli:
Ein jeder Mensch sei schnell zum Hören, langsam zum Reden, langsam zum Zorn. (Jak 1,19 )

  • 07. Juli, 10.00 Uhr, 3. Sonntag nach Trinitatis: Herzliche Einladung nach Holzhausen
  • 14. Juli, 10.00 Uhr, 4. Sonntag nach Trinitatis: Gemeinsamer Oben-Er Gottesdienst für Groß und Klein im Pfarrgarten mit anschließendem Imbiss
  • 21. Juli, 10.00 Uhr, 5. Sonntag nach Trinitatis: Herzliche Einladung nach Zuckelhausen
  • 28. Juli, 10.00 Uhr, 6. Sonntag nach Trinitatis: Herzliche Einladung nach Holzhausen

In der Sommerferienzeit wechseln sich die Gottesdienste mit Holzhausen und Zuckelhausen ab, jeweils 10 Uhr ist Beginn.

Vorstellungsgottesdienst für Pfarrstelle am 29. Juni – 18 Uhr

Am kommenden Samstag, 29. Juni 2019 wird sich ein weiterer Kandidat mit einem Abendmahlsgottesdienst in unseren Gemeinden vorstellen – Beginn ist 18 Uhr in der Kirche Zuckelhausen.

Der Kandidat hat sich auf unsere vakante Pfarrstelle beworben und soll nun von der Landeskirche in die Gemeinden entsandt werden.

Im Anschluss an den Gottesdienst laden wir zu einer Gesprächsrunde ein. Hier können wir dann den Kandidaten persönlich und im direkten Gespräch kennenlernen. Außerdem bietet das Zusammensein auch Gelegenheit, sich miteinander und insbesondere auch mit den Kirchvorsteherinnen und Kirchvorstehern auszutauschen, bevor sich diese zu einer abschließenden Beratung und Gespräch mit dem Kandidaten zurückziehen.

Christoph Pertzsch

Photo by Belinda Fewings on Unsplash