Ev.-Luth. Kirchgemeinde Liebertwolkwitz

Jahreslosung 2022: „Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen." (Joh. 6, 37)

Kirche Kunterbunt am 27. November 2022

Der Prophet Jesaja, Kapitel 60, Verse 1 und 2:

Mache dich auf, werde licht; denn dein Licht kommt, und die Herrlichkeit des Herrn geht auf über dir! Denn siehe, Finsternis bedeckt das Erdreich und Dunkel die Völker; aber über dir geht auf der Herr, und seine Herrlichkeit erscheint über dir.

Der Sprecher dieses Textet richtet seine Worte an das alte Jerusalem. Teile des Volkes Israel sind längst aus dem babylonischen Exil nach Jerusalem zurückgekehrt. Das Leben dort erweist sich als mühselig, gar nicht so glanzvoll und prächtig wie es verhießen worden war. Der Tempel ist zerstört, der neue noch nicht erbaut. Israel hofft auf Gottes Hilfe und der Schreiber der Zeilen erwartet dessen Erscheinen auf dem Zion – dem Tempelberg. Nur dort könne Gottes Herrlichkeit aufstrahlen und die Dunkelheit der Welt erhellen. Dieses Licht erstrahlt so hell, dass sich Völker und Könige daran orientieren…

Zion selbst soll sich bewegen, dem Licht entgegen, Gott entgegen gehen.

Im Advent machen wir Türen hoch und Tore weit, für diesen Herrn der Herrlichkeit. Wir gehen auf Weihnachten und damit auf IHN zu. Auf IHN , der in einem kleinen Kind selbst Mensch wird. Wir machen uns auf – dem Licht entgegen, welches das kleine Jesuskind, welches Jesus Christus umstrahlt und das uns den Weg zu ihm weist. Dem Licht, dessen Schein wir im aufgehenden Morgenstern, im Glanz der Adventslichter und leuchtenden Kinderaugen sehen können.

Mache dich auf, werde licht! Denn dein Licht kommt…

Wir begeben uns auf die Suche nach dem kommenden Licht, dem Strahlen der Herrlichkeit über uns. Und wollen nach dem Dunkel fragen, das erhellt werden muss und danach, wie wir Licht ins Dunkel bringen können. Dazu werden wir in der adventlich geschmückten Kirche unter anderem Sternenkunde betreiben, Lichtzweige und Sterne basteln, Lichter entzünden, Physikwissen abfragen, mit unserem Schatten spielen und natürlich ins Gespräch kommen.

Wir freuen uns, wenn du zur Kirche Kunterbunt am 27.11.2022 in Zuckelhausen dabei bist!

 

Gottesdienste November 2022

Monatsspruch November:
Weh denen, die Böses gut und Gutes böse nennen, die aus Finsternis Licht und aus Licht Finsternis machen, die aus sauer süß und aus süß sauer machen. (Jesaja 5,20)

  • 06. November, 10:15 Uhr, Drittletzter Sonntag im Kirchenjahr: Gottesdienst in der Kirche Liebertwolkwitz
  • 11. November, 18:00 Uhr, Martinstag: Andacht zum Martinstag in der Kirche Liebertwolkwitz mit anschließenden Lampionsumzug zur Grundschule Liebertwolkwitz
  • 13. November, 10:15 Uhr, Vorletzter Sonntag im Kirchenjahr: Gottesdienst in der Kirche Zuckelhausen
  • 16. November, 10:00 Uhr, Buß- und Bettag: Kirchspielgottesdienst zum Ende der Friedensdekade in der Emmauskirche Sellerhausen
  • 16. November, 17:00 Uhr: Konzert zum Buß- und Bettag in der Kirche Liebertwolkwitz
  • 20. November, 09:00 Uhr, Ewigkeitssonntag: Gottesdienst in der Kirche Liebertwolkwitz mit Gedenken an alle christlichen Verstorbenen des letzten Kirchenjahres
  • 27. November, 10-13 Uhr, 1. Advent: Kirche Kunterbunt in der Kirche Zuckelhausen

Liebertwolkwitz – ein Dorf im Jahr 1813 – Ausgabe 2022

Liebertwolkwitz – ein Dorf im Jahr 1813. – Wir sind dabei.

Im Herbst betreibt unsere Kirchgemeinde zusammen mit Vertretern der Kirchgemeinde Holzhausen wieder auf dem Pfarrhof die Lutherschänke und den Weinkeller.
Vom 21. bis 23. Oktober sind wir dabei, laden zum Essen und Verweilen ein, bieten Kürbissuppe, Fettbemme, Katharinenthaler, Brotaufstriche und leckeren Wein. Ein kleines Programm in und um die Kirche ist geplant. Aber auch Zeit zur Ruhe und Besinnung werden Sie bei uns finden. Die Kirche ist an allen 3 Tagen offen. In unserem Friedensgebet am Freitag um 18.00 Uhr und zum Gedenk-Gottesdienst am Sonntag, um 10.15 Uhr wollen wir gemeinsam um Frieden aller Völker beten.

Freitag, 21. Oktober 2022

  • ab 15.30 Uhr Lutherschänke geöffnet
  • 18.00 Uhr Taize-Friedensgebet in der Kirche
  • ab 18.00 Uhr Weinkeller geöffnet
  • 19.00 Uhr Hofmanns Veranda mit “Achtzehnhundertdreizehn” auf dem Pfarrhof

Samstag, 22. Oktober 2022

  • Auf dem Pfarrhof:
    • ab 10.00 Uhr Lutherschänke geöffnet
    • 11.00 Uhr Basteln für Kinder
    • 11.45 Uhr Hofmusik mit dem Posaunenchor
    • ab 12.00 Uhr Weinkeller geöffnet
  • In der Kirche:
    • 14.30 Uhr Konzert des Frauenchores

Sonntag, 23. Oktober 2022

  • Im Pfarrhof haben
    • ab 11.00 Uhr die Lutherschänke und der Weinkeller geöffnet
    • 11.00 Uhr Basteln für Kinder
  • In der Kirche
    • 10.15 Uhr Gedenkgottesdienst mit Einführung von Kantor Velten und Bachkantate

Weitere Informationen zu den Tagen in Liebertwolkwitz finden Sie hier.

 

Kirche Kunterbunt am 09. Oktober 2022

Am 09. Oktober 2022

herzlich laden wir ein zur Kirche Kunterbunt nach Zuckelhausen. In und um die Kirche herum gibt es jeweils von 10 bis 13 Uhr ein fröhliches Gewusel.

Kirche Kunterbunt heißt: Willkommenszeit, Kreativzeit, Feierzeit und Essenszeit. Mit Kindern, Eltern, Vätern und Müttern, Großeltern, Tanten, Onkels, Cousins, Cousinen, Freunde, Freundinnen wollen wir bunt und wild und kreativ und fröhlich miteinander den Sonntagvormittag erleben.

In großer Vorfreude grüßen wir als das Kirche Kunterbunt – Team und wünsche allen eine gesegnete Frühsommerszeit.

Ihre Dorothea Kiffner

Gottesdienste Oktober 2022

Monatsspruch Oktober:
Groß und wunderbar sind deine Taten, Herr und Gott, du Herrscher über die ganze Schöpfung. Gerecht und zuverlässig sind deine Wege, du König der Völker. (Offenbarung 15,3)

  • 02. Oktober, 09.00 Uhr, 16. Sonntag nach Trinitatis: Erntedankgottesdienst mit Abendmahl in der Kirche Holzhausen
  • 02. Oktober, 10.15 Uhr, 16. Sonntag nach Trinitatis: Erntedankgottesdienst mit Abendmahl und Taufe, Kirchenchor und Kindergottesdienst in der Kirche Liebertwolkwitz
  • 07. Oktober, 18.00 Uhr: Vorstellungsgottesdienst Pfr. Schirmer in der Kirche Zuckelhausen
  • 09. Oktober, 10.00-13.00 Uhr, 17. Sonntag nach Trinitatis: Kirche Kunterbunt “Ernte“ in und um die Kirche Zuckelhausen
  • 16. Oktober, 10.15 Uhr, 18. Sonntag nach Trinitatis: Gottesdienst in der Kirche Holzhausen
  • 23. Oktober, 10.15 Uhr, 19. Sonntag nach Trinitatis: Gedenkgottesdienst zu 1813 und Einführung von Josua Velten als neuer Kantor in der Kirche Liebertwolkwitz
  • 30. Oktober, 10.15 Uhr, 20. Sonntag nach Trinitatis: Gottesdienst in der Kirche Zuckelhausen
  • 31. Oktober, 10.30 Uhr, Reformationstag: Kirchspielgottesdienst mit Posaunenchor und Flöten und anschließendem Kirchencafe in der Kirche Sellerhausen
  • 31. Oktober, 17.00 Uhr, Reformationstag: Konzert zum Reformationstag mit L.Hein (Sopran) und K.Homburg (Orgel) in der Kirche Zuckelhausen