Ev.-Luth. Kirchgemeinde Liebertwolkwitz

Jahreslosung 2018: „Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst." (Offenbarung 21,6)

Gottesdienste November 2018

Monatsspruch November:

Und ich sah die heilige Stadt, das neue Jerusalem, von Gott aus dem Himmel herabkommen, bereitet wie eine geschmückte Braut für ihren Mann. (Offb 21,2)

  • 04. November, 10.45 Uhr, 23. Sonntag nach Trinitatis: Predigtgottesdienst
  • 11. November, 10.00 Uhr, Drittletzter Sonntag im Kirchenjahr: Einladung nach Probstheida zum Festgottedienst mit Orgelweihe nach dem Wiedereinbau der Schmeißerorgel und anschließendem Sektempfang
  • 12. November, 18.00 Uhr, Andacht zum Martinsfest, anschließend Martinzug mit Lampions zur Grundschule Liebertwolkwitz
  • 18. November, 10.45 Uhr, Vorletzter Sonntag im Kirchenjahr: Gottesdienst zur Friedensdekade
  • 21. November, 10.00 Uhr, Buß- und Bettag: Abendmahlsgottesdienst, Herzliche Einladung nach Probstheida
  • 25. November, 09.15 Uhr, Ewigkeitssonntag: Predigtgottesdienst mit Kirchenchor und mit Gedenken an alle christlich Verstorben des letzten Jahres

Gottesdienste November 2017

Monatsspruch November:

Gott spricht: Ich will unter ihnen wohnen und will ihr Gott sein und sie sollen mein Volk sein. (Ez 37,27)

  • 05. November, 10.45 Uhr, 21. Sonntag nach Trinitatis: Predigtgottesdienst
  • 10. November, 18.00 Uhr, Vorabend zum Martinstag: Andacht zum Martinsfest, anschließend Martinzug mit Lampions zur Grundschule Liebertwolkwitz
  • 12. November, 10.45 Uhr, Drittletzter Sonntag im Kirchenjahr: Abendmahlsgottesdienst mit Konfibank und Kindergottesdienst
  • 19. November, 09.15 Uhr, Vorletzter Sonntag des Kirchenjahres: Predigtgottesdienst im Rahmen der Friedensdekade
  • 22. November, 10.00 Uhr, Buß- und Bettag: Abendmahlsgottesdienst, Herzliche Einladung nach Probstheida
  • 26. November, 10.45 Uhr, Ewigkeitssonntag: Abendmahlsgottesdienst, mit Gedenken an alle christlich Verstorben des letzten Jahres

Konfirmation 2017

Am Pfingstsonntag war es soweit, unsere KonfirmandInnen waren sehr aufgeregt und fieberten Ihrem wichtigen Tag entgehen. Das Wetter spielte mit und so war nach einem festlichen Gottesdienst um 14 Uhr in unserer Liebertwolkwitzer Kirche am Nachmittag das schönste sonnige Wetter angetreten, um die Familienfeiern zu begleiten.

Wir wünschen unseren KonfirmandInnen eine behütete und weiterhin interessante Zeit in unserer Gemeinde, wir freuen uns auf die “Neu-Erwachsenen” Gemeindeglieder!

Der Tropfen & die Kerzen – in unserer Kirche

img_3823Liebe Gemeinde,

sicher haben Sie ihn schon entdeckt:

Den großen blauen Tropfen an der hinteren Wand in unserer Kirche. Bestückt mit vielen kleinen Tröpfchen, auf denen Namen und ein Datum vermerkt sind.

Er lässt an Taufe denken, an reinigendes Wasser, große Gemeinschaft.

Die Taufe ist ein Geschenk, das nicht vergessen werden soll. Als Erinnerung hängt er nun – der große Tropfen. So groß, dass alle Täuflinge einen Platz auf ihm finden. So sind sie in jedem Gottesdienst vor Augen und bleiben herzlich willkommen. Vielen Kindern wird bei ihrer Taufe eine Kerze mit auf den Weg gegeben.

Unsere jungen Menschen beschäftigen sich besonders in der Zeit ihres Konfirmandenunterrichts mit vielen Fragen rund um das Leben und den christlichen Glauben. Sie möchten mit ihrer Konfirmation „festmachen“ an der Zusage Gottes, die sie in der Taufe erhielten.

Für sie steht nun für ihre Taufkerze ein Ständer bereit. Kommen sie zum Gottesdienst, dürfen sie ihre Kerze entzünden. Als Gemeinde wollen wir sie begleiten und freuen uns über die wachsende Gemeinschaft mit ihnen.

Sabine Menz im Namen aller Engagierten der Kinderkreise & Konfibank

Gottesdienste November 2016

Monatsspruch November:

Umso fester haben wir das prophetische Wort, und ihr tut gut daran, dass ihr darauf achtet als auf ein Licht, das da scheint an einem dunklen Ort, bis der Tag anbreche und der Morgenstern aufgehe in euren Herzen. (2.Petr 1,19)

  • 06. November, 10.45 Uhr, Drittletzter Sonntag im Kirchenjahr: Abendmahlsgottesdienst
  • 11. November, 18.00 Uhr, Martinstag: Andacht zum Martinsfest, anschließend Martinzug mit Lampions zur Grundschule Liebertwolkwitz
  • 13. November, 09.15 Uhr, Vorletzter Sonntag im Kirchenjahr: Predigtgottesdienst, Konfibank
  • 16. November, 10.00 Uhr, Buß– und Bettag: Einladung zum Abendmahlsgottesdienst nach Probstheida
  • 20. November, 10.45 Uhr, Ewigkeitssonntag: Musikalischer Gottesdienst mit Gedenken an die Verstorbenen unserer Gemeinde
  • 27. November, 10.00 Uhr, 1. Advent: Gottesdienst für Groß und Klein mit Taufgedächtnis, herzliche Einladung zum anschließenden Wunschliedersingen

Gottesdienste November 2015

Monatsspruch November:

Erbarmt euch derer, die zweifeln.  (Jud. 22 )

  • 01. November, 10.45 Uhr, 22. So. nach Trinitatis: Einladung zum Gottesdienst nach Holzhausen
  • 08. November, 10.45 Uhr, Drittletzter So. des Kirchenjahres: Abendmahlsgottesdienst zum Beginn der Friedensdekade
  • 11. November, 18.00 Uhr, Martinsfest: Martinsfest in der Kirche mit der Grundschule
  • 15. November, 09.15 Uhr, Vorletzter So. des Kirchenjahres: Gottesdienst zum Abschluss der Friedensdekade
  • 18. November, 10.00 Uhr, Buß– und Bettag: Einladung zum Gottesdienst nach Probstheida
  • 18. November, 17.00 Uhr, Buß– und Bettag: Konzert in Liebertwolkwitz
  • 22. November, 09.15 Uhr, Ewigkeitssonntag: Musikal. Gottesdienst mit Gedenken an die in Liebertwolkwitz Verstorbenen
  • 29. November, 10.00 Uhr, 1. Advent: Gottesdienst für Große & Kleine, mit Taufe, mit Taufgedächtnis für das 4. Quartal und anschließendem Wunschliedersingen

Kindergottesdienst zur Passionszeit

Liebe Kinder,

am Sonntag, den 15. März 2015 möchten wir mit euch einen Kindergottesdienst zur Passionszeit feiern. Dazu treffen wir uns 10.45 Uhr  in unserer Liebertwolkwitzer Kirche.

Besonders eingeladen sind alle Kinder, die im Januar, Februar oder März ihren Tauftag haben. Wenn ihr eine Taufkerze habt, bringt sie bitte mit, ebenso eure Eltern, Paten und Freunde!

Habt ihr schon einmal von einem „Passionstisch“ gehört? Einen solchen werden wir im anschließenden Kindergottesdienst kennenlernen…

Wir freuen uns auf das gemeinsame Fest!
Euer Kiki-Team und Sabine Menz