Ev.-Luth. Kirchgemeinde Liebertwolkwitz

Jahreslosung 2018: „Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst." (Offenbarung 21,6)

Liebertwolkwitz – ein Dorf im Jahr 1813 – Ausgabe 2018

Liebertwolkwitz – ein Dorf im Jahr 1813. – Wir sind dabei.

Im Herbst betreibt unsere Kirchgemeinde zusammen mit Vertretern der Kirchgemeinde Holzhausen wieder auf dem Pfarrhof die Lutherschänke und den Weinkeller.
Vom 19. bis 21. Oktober sind wir dabei, laden zum Essen und Verweilen ein, bieten Kürbissuppe, Fettbemme, Katharinenthaler, Brotaufstriche und leckeren Wein. Ein kleines Programm in und um die Kirche ist geplant. Aber auch Zeit zur Ruhe und Besinnung werden Sie bei uns finden. Die Kirche ist an allen 3 Tagen offen. In unserem Friedensgebet am Freitag um 18.00 Uhr und zum Gottesdienst am Sonntag, um 10.00 Uhr wollen wir gemeinsam um Frieden aller Völker beten. Auf dem Pfarrhof und in der Kirche laden wir Sie zu einem schönen kleinen Programm recht herzlich ein.

Freitag, 19. Oktober 2018

  • ab 16.00 Uhr Weinkeller und Lutherschänke geöffnet
  • 18.00 Uhr Taize-Friedensgebet in der Kirche
  • 19.00 Uhr Hofmanns Veranda mit “Achtzehnhundertdreizehn” auf dem Pfarrhof

Samstag, 20. Oktober 2018

  • Auf dem Pfarrhof:
    • ab 10.00 Uhr Lutherschänke geöffnet
    • 11.00 Uhr Basteln für Kinder
    • 11.45 Uhr Hofmusik mit dem Posaunenchor
    • ab 13.00 Uhr Weinkeller geöffnet
    • 18.30 Uhr Ein “Augenzeuge der Völkerschlacht” erzählt
  • In der Kirche:
    • 14.30 Uhr Konzert des Frauenchores
    • 16.45 Uhr Hofmanns Veranda mit “1813 – welch ein Fest”

Sonntag, 21. Oktober 2018

  • Im Pfarrhof haben ab 11.00 Uhr die Lutherschänke und der Weinkeller geöffnet.
  • In der Kirche
    • 10.00 Uhr Festgottesdienst
    • 11.30 Uhr „Von Pfeifen und Tönen“ – der Orgelbaumeister erzählt
    • 16.00 Uhr Konzert für Trompete und Orgel mit dem “Duo Presto

Weitere Informationen zu den Tagen in Liebertwolkwitz finden Sie hier.

Unser Erntedankfest 2018

Das diesjährige Erntedankfest feiern wir am Sonntag, den 30. September 2018, 10.45 Uhr mit dem Kirchenchor und separater Erntedankfeier für die Kinder in unserer Liebertwolkwitzer Kirche.

Ab 9.30 Uhr treffen wir uns bereits im Pfarrhaus Liebertwolkwitz zum gemeinsamen Sonntagsfrühstück – Lassen Sie sich dazu einladen!

Am Samstag zuvor wollen wir vormittags die Kirche wieder festlich und reichlich schmücken und dazu möchten wir um Ihre Erntegaben bitten. Das Pfarrhaus ist Freitag Nachmittag und Samstag Vormittag geöffnet, im Flur vor der Küche können Sie alles bereit legen.

Alle Erntegaben kommen anschließend dem Restaurant des Herzens in Leipzig zu gute.

Sabine Menz für alle Vorbereiter

Gemeindefest am 19. August 2018

Sonntag, 19. August 2018, ab 14.00 Uhr in und um die Kirche Liebertwolkwitz

Auch in diesem Sommer wollen wir – rund um die Kirche – unser Gemeindefest feiern.

Im Anschluss an den Gottesdienst für Große und Kleine, Beginn 14.00 Uhr, in dem die jungen Schulanfänger, aber auch alle Menschen, die Neues beginnen, eingesegnet werden, möchten wir Zeit miteinander verbringen – hier der Plan:

  • Kuchen, Kaffee und Getränke
  • Möglichkeit, die „ultimativen Liebertwolkwitzer Überraschungstüten“ zu erwerben,
  • Basteltisch, Sport, Spiel und Spaß,
  • Liederrätsel zum Mitsingen
  • “Special Guest” mit kleiner Show
  • Gespräche und Begegnung,
  • Abendsegen mit den Posaunen,
  • Ausklang am Grill…

Kommen Sie, feiern Sie mit! Bringen Sie Freunde und Gäste mit! Und wenn Sie wollen: auch einen Kuchen oder Salat. Danke! Herzlich grüßt und freut sich auf Sie,

Ihre Kirchgemeinde Liebertwolkwitz

Open-Air-Gottesdienst am 08. Juli 2018

Zum alljährlichen Sommer-Freiluft-Gottesdienst im Pfarrgarten in der Ferienzeit laden wir wieder herzlich ein.

Groß und Klein, Alt und Jung sind willkommen, einen Gottesdienst zu erleben, der offen ist für Menschen, die sich und Gott in fröhlicher Runde begegnen wollen. Der Posaunenchor wird uns mit einem Bläserprogramm zur Jahreslosung 2018 musikalisch und schwungvoll unterstützen. Anschließend wird es einen kleinen Imbiss geben.

Am Sonntag, den 08. Juli 2018, 10.00 Uhr im Pfarrgarten freuen wir uns auf Sie!

Fam. Menz & der Posaunenchor

Unser Osterfest 2018

Hier finden Sie alle Angebote in Liebertwolkwitz und in unserer Schwestergemeinde Holzhausen rund um das Osterfest 2018:

Gründonnerstag

18.00 Uhr Sederabend mit Pessachliturgie und Gospelchor in der Kirche Zuckelhausen

Karfreitag

15.00 Uhr Predigtgottesdienst zur Sterbestunde in der Kirche Liebertwolkwitz

Ostersonntag

6.00 Uhr Osternacht in der Kirche Zuckelhausen
10.00 Uhr Gottesdienst für Große und Kleine mit Taufe und Posaunenchor in der Kirche Liebertwolkwitz mit anschließendem Osterfrühstück für Groß&Klein im Pfarrhaus Liebertwolkwitz

Ostermontag

10.00 Uhr Gottesdienst mit Abendmahl in der Kirche Probstheida

Gottesdienste April 2018

Monatsspruch April:
Jesus Christus spricht: Friede sei mit euch! Wie mich der Vater gesandt hat, so sende ich euch. (Joh 20,21)

  • 01. April, Ostersonntag, 10.00 Uhr: Gottesdienst für Große und Kleine mit Taufe und Posaunenchor
  • 02. April, Ostermontag, 10.00 Uhr: Herzliche Einladung zum Gottesdienst nach Probstheida
  • 08. April, Quasimodogeniti, 10.00 Uhr: Herzliche Einladung zum Gottesdienst nach Holzhausen
  • 15. April, Miserikordias Domini, 09.15 Uhr: Predigtgottesdienst
  • 22. April, Jubilate, 10.00 Uhr: Herzliche Einladung zum Gottesdienst nach Probstheida
  • 29. April, Kantate, 10.45 Uhr: Abendmahlsgottesdienst mit Taufgedächtnis 2. Quartal und Kindergottesdienst

Vorgestellt: BibelCartoon

BibelCartoon – Die Bibel animiert erklärt

Es gibt viele Möglichkeiten, die frohe Botschaft der Bibel zu vermitteln – Der Mediengestalter  Simeon Wetzel aus Dresden erzählt mit seinem Projekt BibelCartoon kindlich und leicht Geschichten aus der Bibel.

Dresden, 17. Januar 2018

„Vor etwa 5 Jahren zeigte mir ein Bekannter ein paar kurze Erklärvideos von Logo und meinte: ‚Wie wäre es, wenn es solche Clips von der Bibel geben würde?‘“, berichtet Wetzel, „Die Idee ließ mich nicht locker.“. Wetzel arbeitete damals gerade an JesusComic einem Comic über die Bibel. „Als das JesusComic-Projekt abgeschlossen war, suchte ich ein neues kreatives Feld und fing deshalb mit BibelCartoon an.“

So gestaltet Wetzel seither kurze Videoclips zu Geschichten aus der Bibel, wie beispielsweise Gleichnisse Jesu, Wundertaten Jesu, Inhalte der Lehre Jesu oder Geschichten aus dem alten Testament. „Es war mir wichtig die Clips kurz, pregnant und klar verständlich zu halten, sodass auch Menschen ohne christlichen Hintergrund sie verstehen können.“

Die von Wetzel gestalten Videoclips sind vor allem auf Kinder ausgerichtet. Sie eignen sich sehr gut für den Einsatz im Kindergottesdienst, der Christenlehre und im Religionsunterricht. Mit einem kleinen Team von Sprechern und Übersetzern arbeitet Wetzel regelmäßig an neuen Clips und Übersetzungen in andere Sprachen. „Unser Ziel ist es die ganze Bibel auf diese einfache und kreative Weise zu gestalten.“

Wetzel und sein Team arbeiten ehrenamtlich und bieten alle ihre Clips auf ihrer Internetseite (www.BibelCartoon.de) kostenlos zum Download an. „Wir sind auch auf Youtube und Facebook vertreten und ich würde mich riesig freuen, wenn unsere Clips auch dort Verbreitung finden und vielen Menschen durch das Projekt die Bibel näher gebracht wird und sie Jesus kennen lernen.“, schließt Wetzel unser Interview ab.

Leserkontakt:

Simeon Wetzel
Friedensstr. 35
01097 Dresden
Telefon 0351 / 65351422
Homepage: http://www.BibelCartoon.de
E-Mail: ahab2000@gmail.com

Rüstzeit 2018 – Ein Wochenende in der Sächsischen Schweiz!

Ein Wochenende in der Sächsischen Schweiz!

Große und Kleine, Familien, Paare und Alleinstehende sind eingeladen, als „Familie Gottes unterwegs“ zu sein:

Gemeinsam wollen die Gemeinden Holzhausen und Liebertwolkwitz vom 20. – 22. April 2018 nach Rathen ins Elbsandsteingebirge zu fahren.

Wir wollen die Inhalte und liturgischen Elemente eines Gottesdienstes entdecken und verstehen lernen. Drum herum ist genügend Zeit für Gespräche und vergnügliche Freizeit. Die schöne Natur lädt zum Wandern ein. Eine gute Möglichkeit, sich generations- und gemeindeübergreifend besser kennenzulernen.

Photo by Artem Sapegin on Unsplash

Die Teilnehmerkosten werden etwa wie folgt sein:

  • Erwachsene: ca. 80 €;
  • Jugendliche (12-16 J.): ca. 40 €;
  • Kinder (1-11 J.): ca. 25 €

Eine Anmeldung ist mittels dem Formular unten direkt online möglich (alternativ: im Liebertwolkwitzer Gemeindebüro bei Frau Flach oder per E-Mail). Anmeldeschluss wird der 15. März 2018 sein. 4 Wochen vor Beginn erhalten Sie den Rüstzeitbrief mit allen Informationen für Anreise und Dinge, die mitzubringen sind. Sprechen Sie bitte den Kirchenvorstand an, wenn Ihre finanziellen Möglichkeiten begrenzt sind.

Wir freuen uns auf eine rege Reiseschar!

Der Vorbereitungskreis

Ihr Anmeldeformular:

Ihr Name (Bitte eingeben)

Ihre E-Mail-Adresse (Bitte eingeben)

Ihre Telefonnummer für Absprachen (Bitte eingeben)

Wir kommen zur Gemeinderüstzeit,
mit folgender Anzahl Erwachsener

mit folgender Anzahl Jugendlicher (12-16 Jahre)

mit folgender Anzahl Kinder (0-11 Jahre)

Die Jugendlichen haben folgende Alter:
Jug.1: Jug.2: Jug.3: Jug.4: Jug.5:
Die Kinder haben folgende Alter:
Kind1: Kind2: Kind3: Kind4: Kind5:
Wir fahren selber mit dem Auto (Bitte eingeben)

Sie können im Auto noch jemand mitnehmen? Wenn, geben Sie bitte die Anzahl der möglichen Mitfahrer ein:

Hier können Sie uns noch eine Nachricht mitteilen

Bitte identifizieren Sie sich als Benutzer

Erstes Sonntagsfrühstück 2018 im Pfarrhaus

Im Laufe diesen Jahres laden wir mehrmals zu einem „Sonntagsfrühstück“ im Pfarrhaus vor dem gemeinsamen Gottesdienstbesuch ein. Das erste Mal wollen wir das am kommenden Sonntag tun.

Seien Sie uns ab 9.30 Uhr im Pfarrhaus zu einem gemütlichen Frühstück mit Kaffee und nettem Gespräch willkommen. Getränke und Brötchen werden bereitstehen, um das Buffett rund und bunt zu machen, bringe jeder noch die ein oder andere Kleinigkeit mit.

Munter und gestärkt gehen wir dann 10.45 Uhr zum Gottesdienst mit Konfibank, Tauferinnerung und Kindergottesdienst.

Wir freuen uns auf Sie!

Photo by Suhyeon Choi on Unsplash

 

Liebertwolkwitz – ein Dorf im Jahr 1813 – Ausgabe 2017

Liebertwolkwitz – ein Dorf im Jahr 1813. – Wir sind dabei.

Im Herbst betreibt unsere Kirchgemeinde zusammen mit Vertretern der Kirchgemeinde Holzhausen wieder auf dem Pfarrhof die Lutherschänke und den Weinkeller.
Vom 13. bis 15. Oktober sind wir dabei, laden zum Essen und Verweilen ein, bieten Kürbissuppe, Fettbemme, Katharinenthaler, Brotaufstriche und leckeren Wein. Ein kleines Programm in und um die Kirche ist geplant. Aber auch Zeit zur Ruhe und Besinnung werden Sie bei uns finden. Die Kirche ist an allen 3 Tagen offen. In unserem Friedensgebet am Freitag um 18.00 Uhr und zum Gottesdienst am Sonntag, um 10.00 Uhr wollen wir gemeinsam um Frieden aller Völker beten. Auf dem Pfarrhof und in der Kirche laden wir Sie zu einem schönen kleinen Programm recht herzlich ein.

Freitag, 13. Oktober 2017

  • ab 16.00 Uhr Weinkeller und Lutherschänke geöffnet
  • 18.00 Uhr Taize-Friedensgebet in der Kirche
  • 19.00 Uhr Hofmanns Veranda mit “Achtzehnhundertdreizehn” auf dem Pfarrhof

Samstag, 14. Oktober 2017

  • Auf dem Pfarrhof:
    • ab 10.00 Uhr Lutherschänke geöffnet
    • 11.00 Uhr Basteln für Kinder
    • 11.45 Uhr Hofmusik mit dem Posaunenchor
    • ab 13.00 Uhr Weinkeller geöffnet
  • In der Kirche:
    • 14.30 Uhr Konzert des Frauenchores
    • 16.00 Uhr Hofmanns Veranda mit “1813 – welch ein Fest”

Sonntag, 15. Oktober 2017

  • Im Pfarrhof haben ab 11.00 Uhr die Lutherschänke und der Weinkeller geöffnet.
  • In der Kirche
    • 10.00 Uhr Festgottesdienst
    • 11.30 Uhr „Von Pfeifen und Tönen“ – der Orgelbaumeister erzählt
    • 16.00 Uhr Konzert für Posaune und Orgel

Weitere Informationen zu den Tagen in Liebertwolkwitz finden Sie hier.